Die 6. Chemo-Woche – weil Du schön bist

Die 6. Woche meiner Therapie habe ich super überstanden. Das Wort überstanden bezieht sich hierbei nicht auf die Nebenwirkungen. Es beschreibt vielmehr die Geschehnisse dieser Woche.

Wie ich schon verraten hatte: Ich war am Dienstag zur Biospie, hab die Prozedur gut überstanden. Und das Ergebnis: Mein Lymphknoten ist vollkommen in Ordnung.

Am Mittwoch war ich zum Screening. Auch hier gibt es Positives: Mein Tumor schrumpft. Die Chemo spricht also an. Zwei solche Ereignisse reichen dann auch. Zu viel Aufregung in einer Woche, aber mit guten Ergebnissen.

Ansonsten waren noch Blutabnahme und Reiki (Artikel ist aktualisiert) angesagt und ein Termin am Sonntag bei Recover your Smile. Der Verein veranstaltet für Krebspatientinnen ein Foto-Shooting inklusive Make-Up und Beratung. Alles hoch professionell und in einer tollen Atmosphäre.

_THF7451_web
Foto-Shooting bei Nana- Recover your smile

imageimage1

Schön trotz Chemo

Wir waren fünf Frauen (alle mit Brustkrebs), alle oben ohne (am Kopf) und wurden super herzlich empfangen von der Gründerin des Vereins und ihrer Crew. Es war ein toller Tag mit vielen schönen Ergebnissen, Eindrücken und Erkenntnissen. Wir sahen alle toll aus, hatten Spaß und der Fotograf kitzelte die besten Posen aus uns heraus.

Die Idee, Frauen in dieser Phase ihres Lebens zu zeigen, wie schön sie sind, ist großartig. Ich werde in einem Extra-Blog mehr dazu schreiben. Und ja, es wird auch Fotos von mir geben – mit Glatze.

Therapie – alles anders

Natürlich haben wir Mädels uns auch über unsere Therapien unterhalten. Dabei stellte sich heraus, dass ich wohl die einzige bin, die anders behandelt wird. Zum einen haben alle ihren Port oben am Schlüsselbein sitzen, ich im Arm. Zum anderen erzählte mir Petra, dass sie schon ihren Lymphknoten raus operiert bekommen, danach mit der Chemo angefangen hat und dann ihre Brust-OP und Bestrahlung bekommt. Das finde ich interessant. Also werde ich heute – ich bekomme meine 3. Chemo – gleich mal den Onkologen fragen, warum das anders gehandhabt wird. Nicht unbedingt, weil ich meine Behandlung anzweifle. Ich bin einfach neugierig.

Dann habe ich noch erfahren, dass alle anderen Frauen an kleineren Brustzentren sind und sich dort super aufgehoben fühlen. Ich bin da ja etwas im Zwiespalt mit dem Klinikum rechts der Isar. Ich vertraue den Ärzten, aber es läuft nicht immer rund. Die Kommunikation ist eine Katastrophe – vor allem zwischen den Ärzten. Aber davon habe ich ja schon berichtet.

So, jetzt muss ich mich mal eingrooven – auf die nächste Chemo. Mein Low-Carb- bzw. No-Carb-Essen ist vorbereitet, mein Pink-Power-Saft gepresst und abgefüllt, das iPad aufgeladen, die Kopfhörer auch und die heutige Kopfbedeckung (geez Helga) eingepackt.

Nach der Chemo holt mich Nicky ab und dann ab ins Bett.

 

 

 


3 Gedanken zu “Die 6. Chemo-Woche – weil Du schön bist

  1. hellou! ich war zur biopsie, wächter-op (hatte ich auch vorher) und chemo auch in einem kleineren brustzentrum näher an meinem wohnort. zur brusterhaltenden op bin ich dann ins rechts der isar gewechselt und bleib dort nun auch zur bestrahlung. grundsätzlich muss ich sagen, dass die chemo und das „sich aufgehoben fühlen“ im kleinen brustzentrum wirklich gut war. allerdings muss ich sagen (…und ich lese ja recht viel und informiere mich) fand ich die kommunikationsbereitschaft auf dem land etwas mau. ich hatte immer das gefühl ich muss den ärzten alles aus der nase ziehen. und damit komm ich nicht so klar… was mich dann dazu führte ins uniklinikum zu gehen. da hab ich dann bei der zweitmeinung auch erfahren, dass sie rechts der isar wohl den wächter erst mit der op nach der chemo rausnehmen. ich finds echt schade, dass du so ein chaos erlebst! und wenn ich den aufenthaltsraum zur chemo im münchen sehe… bin ich recht froh, dass ich diese auf dem land gemacht hab. da war ich mir aber von anfang an klar, da siegte auch die bequemlichkeit 😉
    liebe grüße
    p.s. ich freu mich auf die fotos 🙂

    Gefällt mir

  2. Pingback: Schön trotz Krebs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s