Update: Sport und TCM ein großer Erfolg

Meine körperliche Verfassung wird dank meines Sportprogramms und meiner Frau Dr. TCM immer besser. Ich bin schon fast an meinem alten Fitnesslevel aus Chemotagen angekommen. Ich schätze, mir fehlen noch 25 Prozent.

Für die neuen Leser: Während der Chemo war ich top fit. Ich denke, viel fitter sogar als davor. Das mag auf den ersten Blick irritieren, aber ich hatte während der sechs Monate Therapie täglich Sport auf dem Tagesplan stehen – um die Chemotherapie besser zu vertragen. Mit Erfolg.

Nach der Chemo, also nach der OP, ging es mit der Fitness allerdings bergab. Denn ich durfte ein paar Wochen keinen Sport machen. Der Körper baute schnell ab. Außerdem stellten sich diverse Therapie-Nebenwirkungen ein – einige ausgelöst durch die Bestrahlung, andere sicher von der Chemo.

Back to fitness

Der Weg zur alten Fitness war hart. Aber wenn man erst einmal den Schweinehund besiegt, geht es step by step voran. Was meinen Sport anbelangt, bin ich gut dabei. Alle zwei Tage geht es zum Joggen, mindestens einmal in der Woche mache ich therapeutisches Qigong und wenn es passt, geht es am Wochenende in die Berge zum Wandern. Hin und wieder trainiere ich mit Jillian Michaels. 😉

Erfolge durch Sport

  • wieder Joggen am Stück möglich, derzeit zwischen 5 und 7 km
  • Wandern – Tagestouren möglich, danach allerdings noch sehr schlapp
  • Muskeln kommen zurück – vor allem an den Beinen
  • Chemo-Bauch wird kleiner
  • Aktivitätsumsatz jetzt bei 550 kcal am Tag

Mit der Ernährung hapert es gerade

Leider muss ich gestehen, habe ich mein neues Ernährungsprogramm noch nicht so ganz verinnerlicht. Ich lasse es gerade ein bisschen schleifen. Das zeigt sich auch auf der Waage. Oder sind es die Muskeln vom vielen Sport??? Oh man, ich muss da mal Gegenarbeiten. Habe seit Mai zwei Kilo zugelegt. Die Ärzte empfehlen ja, das Gewicht zu halten, wenn der BMI stimmt. Bloß nicht zunehmen. Auch viel abnehmen sei nicht so gut. Bei mir seien aber fünf Kilo weniger besser. Nun ja, funktioniert nicht so ganz. Damnit.

Zum Glück passen meine Klamotten noch, also scheint es weniger der Speck zu sein als die Muckies.

Eine weitere positive Entwicklung: Meine Rückenschmerzen sind fast weg. Ich hatte ja berichtet, dass ich Akupunktur bei meiner Frau Lieblings-Dr. mache. Und schon nach dem ersten Nadelpiksen waren die Schmerzen fast weg. Ich bin immer noch schwer beeindruckt. Denn es stellen sich auch andere positive Effekte ein: Besserer Schlaf, bessere Verdauung, keine Schulterschmerzen mehr …

Die TCM kann ich also jedem empfehlen. Mit einem zusätzlichen Hinweis: Es muss bei einem ausgesprochenen Experten sein. Das ist meine Meinung.

Körperliche Verfassung vor Sportprogramm und TCM:

  • Große Müdigkeit am Morgen
  • Muskel- und Knochenschmerzen nach dem Aufwachen
  • Rückenschmerzen (6 bis 8 auf der Schmerzskala) seit 8 Monaten
  • Schulterschmerzen linksseitig 1 Monat lang
  • Lymphödem in Hand und Brust seit Januar/ Februar 2017
  • schlechte Blutwerte
  • Ein- und Durchschlafprobleme
  • und diverse Zipperlein wie Hitzewallungen etc.

Ist-Zustand bzw. Verbesserungen

  • kaum noch Rückenschmerzen (höchstens 1 bis 2 auf Schmerzskala)
  • keine Schulterschmerzen
  • viel bessere Blutwerte
  • keine Ein- und Durchschlafprobleme
  • keine Hitzewallungen mehr
  • Verdauung viel besser, kaum noch Flatulenzen
  • Normalisierung der Flora

Mein Ziel ist immer noch, bis Juli/ August so fit und ohne Schmerzen zu sein, dass ich wieder Vollzeit back to life komme. Das heißt, keine täglichen Therapie- und Arzt-Termine mehr. Und das werde ich schaffen!!!

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Update: Sport und TCM ein großer Erfolg

  1. Cool das mit dem TCM…gerade bei Hitzewallungen und Müdigkeit ein Geheimrezept!? Ich kämpfe auch gerade mit Symtomen die nach der OP und während der Bestrahlung&Reha kaum auftraten. Und mach dir um dein Gewicht keine Sorgen, das kommt automatisch mit dem regelmäßigen Sport! Gib dir Zeit und denk nicht darüber nach, das macht nur Blockaden!! Ernähre dich bewußt gesund, dann paßt es schon!!LG

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s